Erfolgreiche Personalauswahl: Wenn Kopf, Herz und Bauch zusammenarbeiten

Die richtige Auswahl spart Kosten und Nerven

Weder rein wissenschaftlich fundierte Auswahlverfahren noch rein intutive Beurteilungen sind dazu geeignet, die „richtigen“ MitarbeiterInnen auszuwählen.

Damit MitarbeiterInnen ihre Stärken in die Organisation, in die Kultur und ins Team einbringen können, braucht es eine „Sowohl-als-auch“  – Vorgangsweise.

Fehler bei der Personalauswahl sind oft mit hohen Folgekosten verbunden und können ein Team nachhaltig belasten. Um solche Fehler zu vermeiden und die Qualität bei Stellenbesetzungen zu sichern, entwickeln wir mit Ihnen passende, strukturierte Auswahlverfahren. Das so entwickelte Auswahlverfahren ist dann ein anpassungsfähiges Instrument, mit dem die jeweiligen fachlichen und überfachlichen Fähigkeiten und Kompetenzen der Bewerberinnen und Bewerber eingeschätzt werden können.