Freundlich, aber bestimmt.
Das Seminar zum Buch.

In Gesundheitsberufen fühlt man sich im Umgang mit PatientInnen und KollegInnen oft in der Zwickmühle:

Ist man freundlich, meint man, sich an den Wünschen des anderen orientieren zu müssen, ist man bestimmt, befürchtet man, unsensibel zu sein.

Um in herausfordernden Situationen kreativ, schlagfertig, aber dennoch angemessen reagieren zu können, ist es hilfreich, sich im Vorfeld entsprechende Reaktionen zurecht zu legen – und sicherzustellen, dass man sie auch in der Praxis in dem Moment zur Verfügung hat, wenn man sie wirklich braucht.

In dem Buch „freundlich, aber bestimmt“ sind zahlreiche konkrete Strategien zusammengestellt, die sich sofort in der Praxis anwenden lassen. Im Seminar lernen die TeilnehmerInnen die wichtigsten Strategien kennen, probieren Sie sofort aus und verankern sie mit zukünftigen Situationen. Damit gehen sie gestärkt in den Alltag zurück und haben sofort neue Möglichkeiten, um in den verschiedensten Situationen – von aggressiven PatientInnen bis zu verzweifelten Angehörigen, von Beschwerden bis zu Vorwürfen, von Rassismus bis zu sexuellen Anspielungen, von fordernden PatientInnen bis zu herausfordernden KollegInnen – angemessen zu reagieren.

Alle vermittelten Strategien sind Beobachtungen aus der erfolgreichen Praxis und folgen damit unserem FOKUS:PRAXIS©– Ansatz.

Inhalte des Seminars:

Welche der Strategien Sie für Ihre MitarbeiterInnen auswählen, wird im Vorfeld gemeinsam festgelegt. Auch die TeilnehmerInnen können mitentscheiden, da sie die unterschiedlichen Situationen und Strategien im Vorfeld online gewichtenkönnen und es so eine Reihung der wichtigsten Inhalte gibt. Der Vorteil? Es werden exakt die Strategien vermittelt, die für die Organisation und für die TeilnehmerInnen den größten Nutzen darstellen.

INHALTE

Erlernen Sie einfache Strategien

  • wie Sie bei Angriffen abgrenzen
  • wie Sie auf Vorwürfe und Widerstände konstruktiv reagieren
  • wie Sie auch mit einem „Nein“ elegant umgehen – oder es klar aussprechen
  • wie Ihnen Ihr Gegenüber keine Bitte abschlagen kann– und wie Sie die notwendige Hartnäckigkeit entwickeln, falls er es doch versucht
  • wie Sie erkennen, wie Ihr Gegenüber tickt – und wie Sie das nutzen können
  • wie Sie mit Feedback und Kritik konstruktiv umgehen
  • was Sie auf persönliche Beleidigungen antworten
  • wie Sie auch schwierige Themen der Körperhygiene, z.B. Achselschweiß oder Mundgeruch, elegant ansprechen können
  • wie Sie bei Trauer ein entlastendes Gespräch führen können
  • wie Sie freundlich aber bestimmt antworten: Elegante Schlagfertigkeit trainieren
  • wie Sie unsachlichen Vorwürfen entgegentreten
  • wie Sie aggressionsgeladene Situationen entschärfen
  • wie Sie Grenzen setzen: Sie müssen sich nicht alles gefallen lassen!
So sind Sie nie mehr sprachlos in schwierigen Situationen und gelassener, klarer und zufriedener im Gesundheitsjob.
Ort der Schulung: Wird vom Auftraggeber festgelegt
Dauer: 1 – 3 Module á 2 Tage, je nach gewählten Inhalten – wird gemeinsam festgelegt.
INFOS

Individuell

Erfolgsorientiert

Praxisnah