Healthc Culture = Gesunde Organisationskultur

Organisationskulturen stehen anderen Kulturen im Hinblick auf Komplexität und Bedeutung in nichts nach. Speziell bei Veränderungsprozessen wird der Erfolg oft von ungeschriebenen Gesetzen und stillen Grundüberzeugungen beeinflusst. Dadurch werden unsichtbare Mauern und Grenzen gebildet.

„Die Kultur eines Unternehmens ist wie der Mörtel, der ein Haus

zusammenhält oder es zum Einsturz bringt, wenn er abbröckelt.“

 

Das healthy-culture-Inventar ©  für

 

  • die gezielte Entwicklung einer „gesunden“ Organisationkultur
  • die gezielte Entwicklung einer „gesunden“ Führungskultur
  • die gezielte Entwicklung einer „gesunden“ Teamkultur

 

Das healthy culture inventar© ist ein modular gestaltetes System mit verschiedenen Beurteilungsdimensionen, das eine Rückmeldung aus verschiedenen Perspektiven ermöglicht und als konkrete Planungsgrundlage für gezielte und damit ökonomischere Maßnahmen bietet. Feedback zu erhalten ist eine wichtige Voraussetzung für  Veränderung. Der Abgleich zwischen den Einschätzungen liefert wertvolle Informationen für die individuelle Entwicklung einer Person gleichermaßen wie für die Entwicklung einer gemeinsamen Kultur des gesamten Unternehmens.

 

Nutzen:
  • Im Fokus ist nicht nur ein Symptom, sondern die dahinterstehende Kultur, Prozesse und Ressourcen
  • Emotionale Anteile, Werte und Einstellungen werden sichtbar und der Veränderungsprozess wird auf Basis von bestehenden Informationen geleitet und nicht nur intuitiv
  • höhere Entscheidungsqualität über geplante Maßnahmen
  • Höhere Effizienz von geplanten Maßnahmen
  • Standardisierung ermöglicht Evaluationsprozesse über verschiedene Zeiträume hinweg (IST-SOLL Vergleiche)
  • Standortbestimmung durch Analyse von derzeitigen Führungsgrundsätzen
  • Erkennen von Stärken und Defiziten in der Führungsleistung
  • Gezieltere und effizientere Förderung von Führungskräften
  • Basis für die Entwicklung einer einheitlichen, ökonomischen Führungsphilosophie
  • Steigerung der Leistungsfähigkeit und positiver Außenwirkung
  • Optimierung von Arbeitsklima, Zusammenarbeit, Motivation und damit Verbesserung der Marktposition
  • Förderung einer konstruktiven und zielorientierten Kommunikationskultur
  • Gezieltere Auswahl von zukünftigen Führungskräften
  • Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit

 

Das healthy culture inventar© dient auch zur Überprüfung, inwieweit die Werte des Unternehmens im Alltag gelebt werden. Dazu wird das Inventar durch Auswahl bzw. Ergänzung von speziellen Fragen mit Ihnen gemeinsam adaptiert bzw. mit bereits in der Organisation vorhandenen Instrumentarien abgestimmt.